Kantatengottesdienst - Gloria von G. F. Händel

m Gottesdienst am 26. Dezember 2021, 10 Uhr erklingt das „Gloria“ von Georg Friedrich Händel. Dieses Stück wurde erst vor ca. 20 Jahren im Rahmen eines Forschungsprojektes entdeckt. Händel komponierte das „Gloria“ 1707 in Italien. Das Stück steht in der Tradition der „Italienischen Kantaten-Messe“. Der lateinische Text ist nicht durchkomponiert, sondern wurde abschnittsweise vertont (Quelle: Vorwort zur Bärenreiter-Ausgabe 2019)

Zurück