Musik im Gottesdienst in Lockwitz am 13.06.2021

Orgel der Schlosskirche Lockwitz
Orgel der Schlosskirche Lockwitz

Im Gottesdienst am 13.06.2021, 10 Uhr erklingt die Kantate „Meine Seele rühmt und preist“ von Georg Melchior Hoffmann (1679 – 1715). Hoffmann wirkte in Leipzig und Halle und bereiste wahrscheinlich längere Zeit England und Italien. Wenige seiner Werke sind erhalten geblieben. Die Kantate „Meine Seele rühmt und preist“ wurde früher J. S. Bach zugeschrieben (als BWV 189). Wahrscheinlich hat sie deshalb die Zeiten überdauert. Über die Herkunft des Kantatentextes ist nichts bekannt. Durch die Barockdichtung hindurch scheint aber der Lobgesang der Maria (Lukas 1). Dieser gehört u. a. zu den Lesungen am Fest Mariae Heimsuchung (Tag des Besuchs Marias bei Elisabeth), das am 02.07. gefeiert wird.

Zurück

Jahreslosung 2024

"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe"

1. Korinther 16,14

Webseite des Kirchspiels Dresden Süd

Screenshot Webseite Kirchspiel Dresden Süd - 10.05.24
Webseite Kirchspiel Dresden Süd - 10.05.24

Die neue Webseite des Kirchspiels ist seit Ostern online. Ab Juni 2024 werden alle Gottesdienste, Veranstaltungen, Nachrichten ausschließlich auf der neuen Webseite zu finden sein und diese Webseite wird zum 31.12.2024 deaktiviert und permanent weitergeleitet.

Nachfolgend wichtige Links:

Startseite Kirchspiel: https://www.kirchspiel-dresden-sued.de/

Schlosskirchgemeinde Lockwitz: https://www.kirchspiel-dresden-sued.de/lockwitz

Kirche Lockwitz: https://www.kirchspiel-dresden-sued.de/lockwitz/kirche-lockwitz

Kirche Röhrsdorf: https://www.kirchspiel-dresden-sued.de/lockwitz/kirche-roehrsdorf

Friedhof Lockwitz: https://www.kirchspiel-dresden-sued.de/lockwitz/friedhof-lockwitz

Kontakt: https://www.kirchspiel-dresden-sued.de/kontakt

Kirchspielbrief "Treffpunkt": https://www.kirchspiel-dresden-sued.de/kirchspielbrief