Schlosskirche Lockwitz ist fast fertig saniert

Die Lockwitzer Schloßkirche erstrahlt, dank vieler Spenden, in neuem Glanz.
Die sanierte Lockwitzer Schlosskirche.

Es ist vollbracht, die Schloßkirche Lockwitz, eine der ältesten Kirchen Dresdens, strahlt in neuem Glanz und ist für Generationen als Lockwitzer Kulturdenkmal erhalten und der Treffpunkt der christlichen Gemeinde. Nun gilt es die Kirche mit Leben zu füllen.

Am 18.September 2018 bedankte sich Pfarrerin Antje Hinze persönlich bei allen Spenderinnen und Spendern in der frisch sanierten Lockwitzer Kirche. Auch der versprochene historische Dachziegel wurde überreicht. Inzwischen sind insgesamt € 41.289,15.Euro für diese Bauarbeiten und für die 2020 geplante Sanierung von Balkon und historischem Eingangsportal eingegangen. "Für diese Unterstützung danke ich allen im Namen des Kirchenvorstandes sehr herzlich!" so Antje Hinze.

Zurück

Unser Spendenkonto

IBAN: DE81 3506 0190 1667 2090 36
Bank für Kirche und Diakonie
BIC: GENODED1DKD
Spendenzweck: RT 0907/Dach/Ihr Name/Ihre Adresse

Bitte sprechen Sie uns an:

Antje Hinze

Pfarrerin
0351/2 72 05 44 0351/2 72 05 44
antje.hinze@evlks.de

Birgit Vadersen

Kanzlistin
0351/2840302 0351/2 84 03 02
kg.dresden_lockwitz@evlks.de